Samstag, 16. April 2016

Lange keine Wickeltasche mehr genäht ;-P

Irgendwie häufen sich in letzter Zeit die Schwangerschaftsmeldungen im Freundes- und Bekanntenkreis. Babys-Bekommen ist scheinbar wirklich ansteckend :-D

Meine beste Tina hatte es auch "erwischt", also musste schnell eine Willow her. Zwar hatte ich selber noch mit meinem Nachwuchs zu tun, aber dafür habe ich mir in den Abendstunden gerne Zeit genommen.

Dank der heutigen Technik wusste ich, dass es ein Mädchen wird. Ganz so prinzessinnen-like sollte die Wickeltasche aber nicht werden, auch wenn Mami eine "leichte" Hello-Kitty-Vorliebe hat - und ich untertreibe maßlos...

Letztendlich sind es Füchse mit Weinrot geworden - eine Farbkombi, die  mir ausgesprochen gut gefällt.

Diesmal habe ich den Reißverschluss wieder weggelassen, da ich aus praktischer Erfahrung wusste, dass der nicht viel bringt. Also habe ich statt dessen lieber noch ein paar Druckknöpfe mehr angebracht ;-)

Sonst ist es bei Kunstleder und Baumwollstoff, welcher für die Taschenklappe mit Lamifix beschichtet wurde, geblieben.

Wie immer - lange Rede, kurzer Sinn - hier nun das Bildmaterial:




 
 
Das Innenleben konnte ich leider nicht mehr fotografieren, da ich die Tasche schon mit ner Packung Windeln vollgestopft hatte und zu faul war, die wieder raus zu nehmen ;-P Soviel kann ich aber sagen: Das Innenfutter ist auch aus dem Fuchs-Stoff und die Innentaschen sind aus dem weinroten Pünktchen-Stoff.
 
Ich hoffe jedenfalls, dass meine Tina mit der Tasche viel Freude hat und sie oft zum Einsatz kommen wird.
 
Viele liebe Grüße
 
Jessy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen